LandFrauen Fahrradtour

Jahreshauptversammlung LandFrauen Verein Ladelund

Mit einem halben Jahr Verspätung konnte die 1.Vorsitzende Christel Hintz, 43 LandFrauen von den 235 Mitgliedern im Feuerwehrgerätehaus in Ladelund begrüßen.

Mit der Aufforderung die 3 G Regeln und den Coronaregeln im Innenbereich zu beachten wurden die Regularien und die Beschlussfähigkeit festgestellt.

Mit einer Gedenkminute wurden der verstorbenen Mitglieder gedacht. Herzlichst begrüßt wurden die 4 neuen LandFrauen Mitglieder. Brigitte Kursawe konnte ihre Mitgliedskarte des LandFrauen Vereins persönlich entgegennehmen.

Der Rückblick auf das LandFrauen Jahr 2020 vom Landesverband und Kreisverband viele Corona bedingt sehr kurz aus. Die Schriftführerin Doro Langguth-Jysch konnte über 3 Veranstaltungen im Jahr 2020 berichten. Ausführlicher wurde über das 60. Jährige LandFrauen Jubiläum am 10.03.2020 berichtet. Die dazugehörigen Bilder wurden als PowerPoint Präsentation gezeigt.

Der Kassenbericht wurde von Andrea Sommer verständlich vorgetragen. Die von der Kassenprüferin Ulrike Jensen vorgeschlagene Entlastung des Vorstanden wurde von den Mitgliedern einstimmig getragen.

Mit herzlichen Worten, großem Dank und einem Geschenkgutschein wurde die Beisitzerin Susann Carlsen nach 4 Jahren verabschiedet.

Die Wiederwahl der Schriftführerin Doro Langguth-Jysch und die Wahl der neuen Beisitzerin Svenja Petersen aus Westre wurden einstimmig von der Versammlung gewählt. Als neue Kassenprüferin stellte sich Mareike Andresen zur Verfügung.

Die 31 Geburtstagskinder wurden mit einem Blumenstrauß nachträglich bedacht.

Der neue Vorstand des OKR Ladelund stellte sich, ihre Arbeit und Ideen vor. Die LandFrauen wünschen gutes Gelingen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Anschließend machten sich die Gäste mit gutem Appetit über das wunderbare FingerFood Büffet von Anja´s Schlemmerbrote her. Ein schöner Abend mit viel Wiedersehensfreude, guten Gesprächen und viel Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen ging um 21.30 Uhr zu Ende.

 

 

 

2021 Fahrradtour nach Westre

Nach der langen Corona Pause durfte der LandFrauen Verein Ladelund endlich wieder zu einer Fahrradtour einladen. Um 13 Uhr trafen die LandFrauen und einige LandMänner zu der ca. 20 Km langen Tour. Gut mit Proviant für die Pausen versorgt, starteten die Radler in 2 Gruppen in 10 minütigen Abständen. Der erste Anlaufpunkt war der neue Campingplatz Hof Dreisprung in Westre. Martin und Manuela Hansen haben ihren landwirtschaftlichen Betrieb um ein weiteres Standbein erweitert.

Dieser Campingplatz bietet jedem Standplatz eine eigene Nasszelle, mit Dusche, WC, Waschbecken, Handtuchtrockner und im Außenbereich einen Abwaschtisch. Diese Anlage, idyllisch gelegen mit Blick auf weidende Kühe, Felder und Wald, ist für junge Familien mit Kindern genauso wie für Hundebesitzer, etwas Besonderes. Für die ganz kleinen Camper sind eine Sandkiste und eine kleine Rutsche in Sichtweite der Eltern angelegt. Die größeren Kinder finden ganz in der Nähe ein „Spielparadies nach Art von Bullerbü“. Sonnen – und windgeschütz liegt der große Spielplatz in einem, mit alten Baumbestand direkt am Bauernhof gelegenem, Garten. Extra für die Vierbeiner wurde ein Hundefreilaufgelände angelegt. Der LandFrau liegt es sehr am Herzen, den Campern die heutige Landwirtschaft näher zu bringen. Deshalb werden täglich mit den Gästen im Hühnerstall die Eier gesammelt, die Kühe zum Melken in den Stall getrieben, Kälber gefüttert und gepflegt und vieles mehr.  Der kleine Streichelzoo ist direkt am Campingplatz angelegt um den Kindern das Leben mit Tieren näher zu bringen. Bei nordfriesischem Schietwetter können sich die Kids auf dem eingerichteten Boden austoben. Der große Hofplatz bietet genügend Platz um mit den vielen Go Karts, Trettrecker, Kettcars Rennen zu fahren. Für die anfallende Wäsche ist ein Container mit Waschmaschine und Trockner aufgestellt. Selbstverständlich ist der Platz mit W-Lahn ausgestattet. Diese großzügige Anlage ist mit sehr viel Liebe und Herzblut gestaltet und verspricht den Campern, ob im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil einen erholsamen Urlaub zwischen den Meeren.  Weitere Information gibt  unter: www.hof-dreisprung.de

Nach der ausführlichen Besichtigung wurden Blechkuchen und Kaffee to go von den LandFrauen verteilt. Mit herzlichem Dank und guten Wünsche für ihr Projekt, verabschiedeten sich die Gäste von Familie Hansen und radelten weiter um sich alle bei Anke Rosenbauer im Garten zu treffen. Die Hobbygärtnerin hat sich ihren Traum von einem  Schwimmteich verwirklicht und ihren Garten drum herum wunderschön angelegt. Der gepflegte, blühende Garten, nette Gespräche, kühle Getränke und die Grillwurst, rundeten die Fahrradtour am Abend ab.

 

 

 

https://youtu.be/JXocJKQJ3NY

Dieser Link führt zum LandFrauen Film den der KLF Verband NF für den LandFrauen Tag 2021 produziert hat.

In einer gemütlichen, sommerlichen Runde nahmen die LandFrauen aus Ladelund am digitalen LandFrauen Tag teil. Natürlich durfte die vom Landes LandFrauen Verband SH gewünschte Erdbeertorte nicht fehlen.

Die LandFrauen wurden mit einem Ostergruß überrascht