Einladung

 

zur Vortragsveranstaltung mit Frau Inke Studt-Jürs

 

 

 

„Mein digitales Erbe“

 

Datenschutz auch über den Tod hinaus

 

 

 

am Mittwoch, 11. Mai 2022 um 18:00 Uhr in der Gaststätte Herrngabe, Husumer Str. 7 in 25821 Breklum

 

 

 

Die digitale Welt nimmt einen immer größeren Raum in unserem Leben ein.

 

E-Mail, Online-Shops, Social Media, PayPal-Guthaben – im Laufe unseres Lebens hinterlassen wir Unmengen an Daten. Nur wenige Menschen machen sich darüber Gedanken, was nach ihrem Tod damit geschieht

 

 

 

·         Wer hat im Todesfall Zugriff auf meine Daten?

 

·         Wer kann meine Profile in sozialen Netzwerken wie Facebook löschen?

 

 

 

Diese und noch viele Fragen mehr können und sollten sich Internetnutzer noch zu Lebzeiten stellen.

 

An diesem Abend wird uns Inke Studt-Jürs Möglichkeiten aufzeigen und erklären, was zu tun ist.

 

 

 

Kosten für Eintritt und Imbiss: 15,- €, bitte vorab überweisen.

 

Anmeldungen bis zum 05. Mai 2022 bei Inke Carstensen-Klatt

 

Telefon: 04841-72991 oder per Mail: i.carstensen-klatt@freenet.de

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Grüße -  auch im Namen des Vorstandes

 

 

 

Eure

Magret

 

 

  Motivation für mich –

 

im Ehrenamt, im Beruf, privat, im Leben

 

Zwischen Herausforderung und Erfüllung, für einen echten Mehrwert im Leben

 

 

 

Inspirierender Abend mit Christine Hamester-Koch

 

 

 

Als weitere erfolgreiche Frauen werden                      

 

Eike Jürgensen aus Högel (Öffentlichkeitsarbeit Landwirtschaft) und Katrin Volquardsen, S-N-Koog, (Blog „Landmarie“) über sich, die Arbeit und ihre Erfahrungen berichten.

 

„Entdecke, was in Dir steckt!
Sei einzigartig und traue Dich einfache Dinge zu tun, sie sind das Besondere.“

 

Was treibt mich an, wie finde ich meine Berufung, was motiviert mich, mich ehrenamtlich zu engagieren? Ist es die Erwartung Kontakte zu knüpfen, brauchen wir eine Abwechslung vom Alltag, wollen wir den eigenen Interessen und Neigungen nachgehen, oder ist uns die Gestaltung unserer Region eine Herzenssache? Wie sieht meine Lebensplanung aus, wage ich Veränderungen oder brauche ich Auszeiten?

 

Frau Christine Hamester-Koch aus Wangelau wird uns in ihrer erfrischenden Art zu diesem Thema vieles aus eigener Erfahrung berichten.  Als Mutter von vier Kindern, beheimatet auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, konzipierte sie in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer die Bauernpädagogik.  Durch stetige Fortbildung entwickelte sie ein vielfältiges Seminar- und Schulungsangebot und richtete sich ein eigenes Seminarhaus, den „Ellernhof“ ein.

 

Als zertifizierter Coach wird sie uns ermutigen, das eigene Potential zu erkennen und Lösungen für berufliche oder persönliche Fragen zu entwickeln und so die ganz persönlichen Ziele zu erreichen.

 

 

 

20. Mai 2022

 

19:00 Uhr -  Koogshalle der Reußenköge

 

 

 

Kosten für Eintritt und Imbiss: 25,- €, bitte vorab überweisen.              IBAN: DE64 2175 0000 1800 016 85

 

Anmeldungen bis zum 13. Mai 2022 bei Inke Carstensen-Klatt

 

Telefon: 04841-72991 oder per Mail: i.carstensen-klatt@freenet.de

 

 

 

Partner und Gäste sind herzlich willkommen!

 

 

 

 

Mit dem Planwagen zu James Farm

                            am   27. Mai 2022                                                                                                                                                                                                                           

 

Um 13.00 Uhr startet der Ausflug mit dem Planwagen, der von einem Trecker gezogen wird, bei EDEKA. „An Bord“ werden die LandFrauen mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

 

Gegen 16.00 Uhr werden wir auf „James Farm“ in Hörup eintreffen. Für viele sicherlich bereits ein Begriff, weil es ein beliebtes Ausflugsziel in der Umgebung ist. Es leben dort traditionelle regionale Tierrassen – Rinder, Schweine, die eine hohe Qualität bei den Erzeugnissen versprechen. Die Haltung erfolgt mit viel Auslauf für die Tiere. Ebenso haben über 800 Hühner Platz im Freiland, beschützt von Ziegen gegen eventuelle „Feinde“.

 

Um 16.00 Uhr erwartet die LandFrauen eine Führung über die Farm mit anschließender Verkostung. Außerdem gibt es Gelegenheit im Hofladen einzukaufen.

 

Kosten für die Fahrt incl. Führung und Verkostung:     15,00 €

 

Der Planwagen kann von allen bequem mit Handlauf bestiegen werden.

 

Anmeldungen bis 20. Mai 2020 bei Doro 04666-989274

 

 

Ladelunder LandFrauen Verein e.V.

 

 

 

Die Lüneburger Heide in

 

2 Tagen

 

27.08.bis 28.08.2022                                                                                                                                                                                                                                

 

Die Ladelunder LandFrauen machen einen großen Ausflug zur Heideblüte in die Lüneburger Heide mit Übernachtung in Celle. Gestartet wird am 27. 8. um 8.00 Uhr bei EDEKA. Die Reise geht dann mit der bekannten Vollverpflegung der LandFrauen im Bus nach Schneverdingen. Dort wartet eine Kutschfahrt  durch die Lüneburger Heide auf die Teilnehmerinnen über ca. 3 Stunden mit einer Stunde Aufenthalt in Wilsede, einem idyllischen autofreien Ort mitten in der Heide.

 

 

 

Anschließend geht es weiter nach Celle. Dort, im IntercityHotel Celle, wird übernachtet. Im benachbarten Restaurant wird das Abendessen eingenommen. Der Abend steht dann für alle zur freien Verfügung.

 

Am anderen Morgen, nach einem guten Frühstück, erwartet die Gruppe  eine klassische Stadtführung in Celle. Bei Celle handelt es sich um eine Residenz- und Fachwerkstatt, eine Stadt zwischen Tradition und Moderne. Celle ist im Besitz von Europas größtem zusammenhängenden Fachwerkensemble, dem Welfenschloss sowie vielen verschiedenen klassischen und modernen Museen.

 

Außerdem bietet Celle viele Möglichkeiten zum Shoppen, bummeln, Kaffee trinken.

 

Rückfahrt nach Ladelund wird um 11.30 Uhr sein.

 

 

 

Kosten pro Person incl. Übernachtung und Halbpension    Doppelzimmer:  150,-- €,

 

                                                                                                           EZ- Zuschlag: 26,-- €

 

Anmeldungen bis 01.07.2022 bei Heike Richardsen tel. 04666-448

 

Mit der Einzahlung auf das LandFrauen Konto .DE3321763542000664628 bis zum 01.07.2022 ist die vorab mündliche Anmeldung bestätigt.