Lesung „Der fremde Deutsche“

 

 

 

Wann:                       Freitag, 7. 9. 2018

 

Uhrzeit:                     18.00 Uhr

 

Ort:                            Koogshalle der Reußenköge

 

Kosten:                     15,-- €

 

 

 

Dr. med. Umeswaran Arunagirinathan liest aus seinem autobiografischen Buch „Der fremde Deutsche“. Es ist die Geschichte der gelungenen Integration eines tamilischen Flüchtlings, der als unbegleiteter zwölfjähriger Junge aus dem Bürgerkrieg in Sri Lanka nach Deutschland kam. Die Odyssee seiner achtmonatigen Flucht schilderte „Umes“ in seinem 2006 erschienenen Buch „Allein auf der Flucht“.

 

In seinem neuen Buch berichtet er über sein Leben in seiner neuen Heimat.

 

Im Anschluss wird ein Imbiss gereicht.

 

Anmeldungen per Fax oder Mail an Magret Albrecht unter

 

Fax: 04671-7979453, Tel: 04671-7979307

oder Mail magret@albrecht-nf.de

 

 

 

Die Teilnahmegebühr bitte überweisen auf das Konto des KLFV-NF:

 

DE64 2175 0000 1800 0016 85, NOSPA

 

 

 

 

KreisLandFrauen Verband Nordfriesland

 

 

 

2. LandFrauen-Kunst-Tag in der NordseeAkademie Leck am

 

15. September 2018 mit Dr. Herle Forbrich

 

„Skulpturen – Botschaften aus Stein“

 

 

 

An unserem diesjährigen Kunsttag wollen wir uns mit der Bildhauerei beschäftigen. Wir werden Einblicke erhalten in die Welt der Figuren, der Formen und der unterschiedlichen Materialien. Es werden Bildhauerinnen und deren Werke vorgestellt, bevor wir zu Maria CP Huls nach Dagebüll fahren und von der Künstlerin durch ihr dortiges Atelier geführt werden.

 

 

 

Zeit:                9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

 

 

Zeitplan:

 

Vormittag: Nordsee-Akademie Seminar

 

Kaffee/Mittagessen in der NordseeAkademie

 

Abfahrt zum Atelier von Maria CP Huls in Dagebüll in Privatwagen

 

Nachmittag: Atelierbesuch mit Gespräch und Führung

 

Kaffee und Kuchen

 

 

 

Details:

 

09.00 Uhr        Einblick in die Welt der Skulpturen: Figuren, Formen,

                        Materialien

 

10.30 Uhr        Kaffeepause

 

11.00 Uhr        Einblick in Werke von Bildhauerinnen

 

12.30 Uhr        Mittagessen

 

13.30 Uhr        Abfahrt nach Dagebüll zum Atelier von Maria CP Huls in

                        Privatwagen

 

14.15 Uhr        Gespräch/Führung im Atelier mit der Künstlerin

 

15.30 Uhr        Kaffee und Kuchen im Atelier (Alte Schule, Dagebüll)

 

16.00 Uhr        Heimreise

 

 

 

Kosten:          48,-- € pro Person

 

                        Incl. Seminargebühr, Atelierbesuch, Vormittagskaffee,

                        Mittagessen, Kaffee und Kuchen

 

                        

                        Nicht enthalten: Fahrtkosten

 

 

 

Anmeldungen per Fax oder Mail an Magret Albrecht

 

 

Fax: 04671-7979453, Tel. 04671-7979307 oder per Mail magret@albrecht-nf.de

 

 

 

Die Teilnahmegebühr bitte überweisen auf das Konto des KLFV-NF

 

DE64 2175 0000 1800 0016 85, NOSPA